Fundraising-Kampagne als Teil der Soforthilfe für Musikvereine im Kreis Gütersloh

Über GoFundMe haben wir eine Kampagne zur Soforthilfe für unsere Mitgliedsvereine ins Leben gerufen. Aufgrund der Covid-19-Pandemie konnten einige Vereine ihre Konzerte nicht durchführen, obwohl Kosten bereits angefallen sind (für Werbung, aber auch für das vorbereitende Probenwochenende). Nun steht auch fest, dass u. a. Schützenfeste bis zum 31. August 2020

Weiterlesen

Corona-Schutzverordnung ab 12. August 2020

Zum 12. August tritt eine aktualisierte Corona-Schutzverordnung in Kraft. Die beinhaltet keine Änderungen in Bezug auf Abstandsregeln und Hygienevorschriften bei Proben, Auftritten und Instrumentalunterricht. Diese Version der Corona-Schutzverordnung ist bis zum 31. August 2020 gültig. Hier findet ihr die aktuellste Version des Leitfadens des VMB NRW. NRW CoronaSchVo ab 12.

Weiterlesen

LSK NRW sucht neuen Chefdirigenten

Das Landesspielleute-Korps (LSK) NRW des VMB NRW sucht ab sofort einen motoivierten und aufgeschlossen Dirigenten, dem die Spielleutemusik und der Umgang mit Laienmusikern/innen sehr am Herzen liegt und besondere Freude bereitet. Folgende Anforderungen sind dem LSK NRW wichtig: Qualifikation: möglichst ab C3, wünschenswert B-Schein, Bachelor, Master Spielleute-Erfahrung als Dirigent Spielerfahrung

Weiterlesen

Juli-Ausgabe von crescendo erschienen

Die aktuelle Ausgabe von crescendo ist seit heute erhältlich. Auch in dieser Ausgabe bieten wir wieder interessante Berichte aus dem Volksmusikerbund NRW oder der Landesmusikjugend NRW an. Die Berichte aus den Kreisverbänden gibt es in der Online-Ausgabe, die Sie sich hier ansehen können. In der Reportage gibt es einen bebilderten

Weiterlesen

Bastelanleitung Ploppschutz

Ihr dürft wieder Proben, aber mit vielen Einschränkungen und Hindernissen. Da gehört zum Beispiel auch ein Überzug für Bläser wie Trompeten oder Posaunen dazu. Denn die "schleudern" angeblich besonders stark und besonders viele Aerosole über den Schalltrichter in die Gegend. Dem könnt ihr entgegenwirken - mit dem Ploppschutz. Rolf Brock,

Weiterlesen

Stellenausschreibung der BDMV: Assistent_in der Geschäftsführung (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche)

Die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) sucht für ihre Geschäftsstelle in Plochingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine_n Assistent_in der Geschäftsführung (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) mit Betreuung der Veranstaltungsorganistation. Die Einarbeitung und der Arbeitsantritt bis Sommer 2021 wird in der jetzigen Geschäftsstelle in Stuttgart-Bad Cannstatt stattfinden. Stellenausschreibung_Assistenz_GF_und_Veranstaltungsorganisation Quelle: BDMV-Infomail vom 08.06.2020

Weiterlesen

Coronavirus in NRW – Alle Chöre und Orchester in NRW dürfen nach Corona-Pause wieder proben

Die aktualisierte Corona-Verordnung des Landes NRW ermöglicht jetzt auch das Proben im Orchester – mit Abstand und unter besonderen Auflagen. Die neue Fassung vom 21.05.2020 kann hier heruntergeladen werden. Sie ist bis einschließlich 5. Juni 2020 gültig. Hierzu gibt es einen interessanten und informativen Artikel des Westfälischen Anzeigers. In diesem

Weiterlesen

Onlinekurs-Angebote rund um die JuLeiCa

Die Landesmusikjugend baut ihr Onlineangebot aus. Im Juni stehen drei Termine rund um die JuLeiCa sowie ein digitaler Jugendleiter-Stammtisch an. Jetzt schon mal vormerken und anmelden. 2. Juni 2020 | 19-20 Uhr Juleica Verlängerung 4. Juni 2020 | 19-20 Uhr Juleica Infoabend 8. Juni 2020 | 19-20 Uhr Jugendleiter-Stammtisch 25. Juni 2020 | 19-20 Uhr

Weiterlesen

Erhöhte Zecken-Gefahr im Sommer

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat auf die besonders hohe Gefahr hingewiesen, die in diesem Sommer von Zecken ausgehe. Aufgrund des milden Winters gebe es mehr Zecken als in den Vorjahren.  „Begonnen hat die Zeckensaison diesmal schon im März“, sagte DRK-Bundesarzt Peter Sefrin. Er empfiehlt, das Laufen durch dichtes Unterholz und

Weiterlesen

Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) stellt als Behörde im Geschäftsbereich des  Bundesminsteriums für Gesundheit auf seinen Seiten aktuelle und fachlich gesicherte Informationen rund um das Coronavirus und die Erkrankung COVID-19 bereit. Sie finden hier außerdem wichtige Hygiene- und Verhaltensregeln und -empfehlungen zur Vorbeugung von Infektionen. Alle Informationen werden zur Zeit

Weiterlesen

Risikoeinschätzung einer Coronavirus-Infektion im Bereich Musik – Zweites Update vom 19. Mai 2020

Lesenswert und interessant für unsere musikalische Arbeit ist die Risikoeinschätzung einer Zusammenarbeit des Freiburger Instituts für Musikermedizin(FIM) mit dem Universitätsklinikum Freiburg und der Hochschule für Musik. Die Risikoeinschätzung wurde noch einmal am 19. Mai 2020 angepasst und kann als PDF hier heruntergeladen werden. Außerdem gibt es ein Video auf Youtube,

Weiterlesen

Offener Brief der BDMV an die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten

Die Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände e.V. (BDMV) hat einen Offenen Brief an die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten aller Bundesländer geschrieben. Hier stellt er die derzeitigen Regelungen des Amateurmusikbereichs dar, die in den einzelnen Bundesländern unterschiedlich geregelt sind (Einzelunterrichte, Kleingruppenunterrichte, usw.). Er bittet zeitnah um eine klare Kommunikation der Regelungen, ab wann und

Weiterlesen

Rettungsschirm für Träger der Jugendarbeit- und Jugendsozialarbeit

Die Corona-Pandemie stellt auch die freien Träger der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit vor große Herausforderungen. Vor allem aufgrund von Einnahmeausfällen können sie in eine existenzgefährdende wirtschaftliche Notlage geraten. Auf Initiative des Kinder- und Jugendministeriums hat der Landtag zusätzliche Landesmittel in Höhe von 72 Millionen Euro gewährt, um eine Absicherung dieser Träger

Weiterlesen

TCOM2021 – Ensemblebewerbungen möglich – Tage der Chor- und Orchestermusik 2021 in Rheine

Die Tage der Chor- und Orchestermusik finden jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt. Das Festival verwandelt vom 12. bis 14. März 2021 Rheine (NRW) in die „Bundeshauptstadt der Amateurmusik“. Eine digitale Infoveranstaltung für interessierte Ensembles fand am 20. April 2020 statt. Die Aufzeichnung sowie alle Unterlagen für interessierte Ensembles

Weiterlesen

Kulturinfrastrukturfonds einrichten – Musterbrief zum Versand an Abgeordnete

BMCO: Wir rufen die Verbände und Vereine des Amateurmusizierens dazu auf, den jeweils zuständigen Abgeordneten zu verdeutlichen, dass eine Investition in die Amateurmusik zum jetzigen Zeitpunkt eine echte Existenzsicherung einer gesellschaftlichen Querschnittsleistung darstellt. Der BMCO stellt einen Musterbrief zur Verfügung, welchen die Verbände und Vereine an ihre jeweiligen Abgeordneten senden

Weiterlesen

Ehrenamtsinfoportale der Bundesregierung aktualisiert

BBE: Die Bundesregierung hat verschiedene Informationsportale für Ehrenamtliche Ende April 2020 aktualisiert. Beim Bundespresseamt geht es um Informationen über rechtliche Fragen, um Nachbarschaftshilfe und Freiwilligendienste. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat informiert über die Bedeutung von bürgerschaftlichem Engagement und Ehrenamt in einem eigenen Themenbereich und führt online auch

Weiterlesen

Förderung für kulturelle Freiwilligenprojekte im ländlichen Raum

BBE: Im BKJ-Projekt »land.schafft« können Freiwillige eine Förderung von bis zu 5.000 Euro für ihre Projekte in ländlichen Regionen beantragen. Aufgrund der aktuellen Situation werden in der dritten Förderrunde digitale Formate empfohlen. Dazu gehören: Online-Veranstaltungen, digitale Angebote wie Apps oder Podcasts, Online-Workshops, -kurse oder -qualifizierungen, Publicity für Einsatzstellen und Regionen.

Weiterlesen

Redaktionsschluss beachten!

Redaktionsschluss für die Juli-Ausgabe 2020 von cresendo ist der 01.06.20 Bitte unterstützen Sie die Redaktion und senden Sie die Berichte rechtzeitig ab und nicht erst am Redaktionsschluss, da sie dann auch nicht mehr für die aktuelle Ausgabe berücksichtigt werden können. Alle Beiträge senden Sie bitte an: Redaktion crescendo Vogtsgasse 11

Weiterlesen

Corona-Verordnung – Weitere Lockerungen

­ Seit gestern, 11. Mai 2020, sind per Verordnung des Landes NRW weitere Lockerungen der bisherigen Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie in Kraft. Hierzu ein Auszug der für uns besonders relevanten Punkte aus der Coronaschutzverordnung: § 7 Externe außerschulische Bildungsangebote (2) In Musikschulen ist der Unterricht für Gruppen oder Ensembles mit

Weiterlesen

Onlinekurs Spielmannsflöte

Sebastian Schmitz hat viele tolle Tipps und Tricks dabei, mit denen Ihr Euch in der Corona-Krise zuhause auf Eurer Spielmannflöte fit halten könnt. Er geht auf die Besonderheiten der Marschstilistik ein und erklärt Euch, was Spielmannszüge beim Spielen von Polkas unbedingt beachten sollten. Außerdem hat er viele Übungen und hilfreiche

Weiterlesen

Erste Lockerungen im Unterrichtsbetrieb

Ab heute, 4. Mai 2020, sind per Verordnung des Landes NRW zunächst bis zum 10. Mai 2020 folgende Tätigkeiten möglich: Unterricht in Musikschulen, was auch analog für unsere Vereine mit Unterrichtsbetrieb gilt: Unterrichtstätigkeit Bildungsangebote in Volkshochschulen, Musikschulen, sowie sonstigen öffentlichen, behördlichen und privaten außerschulischen Bildungseinrichtungen sind ab 04. Mai 2020

Weiterlesen

Projekt der Landesmusikjugend NRW: Jugend & Demokratie im Verein und in der Gesellschaft

Die Landesmusikjugend NRW hat sich im Jahr 2019 nicht nur mit dem Thema Schutzkonzept auseinandergesetzt. „Jugend und Demokratie“ war das zweite Schwerpunktthema, welches durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert wurde. Inzwischen hat die Landesmusikjugend NRW hierfür eine eigene Homepage erstellt. Als Ideengeber gibt

Weiterlesen

Webinar: Lern- und Erklärvideos erstellen

Die Landesmusikjugend NRW veranstaltet ein 5-teiliges Webinar zur Erstellung von Lern- und Erklärvideos. Los geht es am 19. Mai 2020 um 19 Uhr. Webniar-Gebühr: 15€ für Mitglieder des VMB-NRW 20€ für Nicht-Mitglieder des VMB-NRW Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss: 14.05.2020 Für weitere Informationen und zur Anmeldung bitte hier klicken.

Weiterlesen

Musik am Fenster geht ins Finale

Zum vorerst letzten Mal erklingt am Sonntag noch einmal Musik am Fenster. Bevor wir eine kleine Pause mit dieser Aktion einlegen, könnt ihr Eurer Nachbarschaft mit „Der Mai lst gekommen“ eine Freude machen. Damit es ein großes Abschlussevent werden kann, gibt es dieses mal einen vierstimmigen Bläsersatz, nebst Ausgabe für Spielleute in

Weiterlesen

Hilfsangebote bei sexuellem Kindesmissbrauch

DBJR: Durch die Auswirkungen der Corona-Krise geraten viele Menschen zunehmend unter Druck. Finanzielle Sorgen, social distancing und Ausgangsbeschränkungen lassen einen Anstieg häuslicher und familiärer Gewalt befürchten. Nach der Schließung von Kitas, Schulen und anderer fürsorgender Infrastruktur findet das Familienleben nun unter dem Radar und unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der

Weiterlesen

Mai-Ausgabe von crescendo erschienen

Die aktuelle Ausgabe von crescendo ist seit heute erhältlich. Dort finden sich interessante Berichte aus dem Volksmusikerbund NRW und der Landemusikjugend NRW. Die Berichte aus den Kreisverbänden gibt es in der Online-Ausgabe. In Ihrer Reportage unter der Überschrift „Musik verbindet Kontinente und baut Brücken“ berichtet Zoe Heite über ihre Zeit

Weiterlesen

Gartentier des Jahres 2020 gesucht

Die Heinz Sielmann Stiftung sucht das Gartentier des Jahres 2020! Gärtnern liegt stark im Trend und die Garten­saison ist bereits in vollem Gange. Doch der Verlust naturnaher Strukturen durch falsch verstan­denen Ordnungs­sinn, der Einsatz chemischer Dünger und Pflanzen­schutz­mittel machen der Natur im Garten zu schaffen. Sechs tierische Gartengäste stehen zur Auswahl.

Weiterlesen

Deutsch-Französischer Bürgerfonds

Deutsch-französischer Bürgerfonds: Mit dem Deutsch-Französischen Bürgerfonds wird ein lang gehegter Wunsch engagierter Träger und Vereine Wirklichkeit. Am 22. Januar 2019 beschlossen Deutschland und Frankreich mit dem Vertrag von Aachen: die Bande zwischen Bürgerinnen und Bürgern beider Länder sollen gestärkt, Städtepartnerschaften ausgebaut, neue Projekte ins Leben gerufen werden. Der Bürgerfonds kann bis zu

Weiterlesen

DBJR-Sonderseite zur Corona-Pandemie

Der DBJR hat vor fünf Wochen eine Sonderseite zur Corona-Pandemie eingerichtet. Diese Seite wird regelmäßig um Informationen mit Relevanz für die Arbeit der Jugendverbände und Jugendringe ergänzt. Es gibt eine Linksammlung für Fachkräfte der Jugendarbeit und Hinweise von Behörden und Regierungsstellen, etwa zum Umgang mit Fördermitteln. Ein wichtiger Hinweis: Der

Weiterlesen

Heinz-Westphal-Preis wird nicht mehr verliehen

Der Deutsche Bundesjugendring und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) haben mit dem Heinz-Westphal-Preis viele Jahre das Engagement junger Ehrenamtlicher in der Jugendarbeit ins Rampenlicht gestellt. Das Engagement wurde durch Preisgelder gewürdigt und durch eine Preisverleihung sichtbar gemacht. Zukünftig möchten DBJR und BMFSFJ sich stärker auf die

Weiterlesen

Deutsche Bläserjugend sucht Referent Bildung und Politik (m/w/d)

Die Deutsche Bläserjugend (DBJ) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n pädagogische Referent*in für das Referat Bildung und Politik in Vollzeit und unbefristet. Eine Bewerbung ist bis zum 16.05.2020 digital an anne.meisberger@deutsche-blaeserjugend.de möglich. Die Ausschreibung findet Ihr auf der Homepage der Deutschen Bläserjugend unter www.deutsche-blaeserjugend.de oder hier als PDF-Dokument: Stellenausschreibung DBJ_Referent Bildung

Weiterlesen

Soforthilfe für unsere Vereine

Der Vorstand des Musikerbund im Kreis Gütersloh e.V. hat sich dafür ausgesprochen, finanzielle Hilfen für die Mitgliedsvereine bereit zu stellen. Jedem Mitgliedsverein stehen auf Antrag 250 EUR zzgl. 4 EUR pro gemeldetes aktives Mitglied als Soforthilfe zur Verfügung. Bedingung ist eine aktuelle Freistellungsbescheinigung als Nachweis der Gemeinnützigkeit und eine schriftliche

Weiterlesen

Stellenangebot: Koordinatorenstelle für musikalische Projekte (m/w/d)

Durch den „Förderverein Musikbildungszentrum Südwestfalen“ ist mit finanzieller Unterstützung des Landes NRW ab sofort eine Koordinatorenstelle für musikalische Projekte (m/w/d) am Musikbildungszentrum Südwestfalen in Schmallenberg-Bad Fredeburg zu besetzen Es handelt sich um eine erstmalig zu besetzende Vollzeitstelle. Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen

Weiterlesen

NRW-Soforthilfe 2020 auch für gemeinnützige Vereine – Landesmusikrat NRW klärt auf

An die Laienmusikverbände und an die Vereine, die an die Laienmusikförderung Anträge stellen Liebe Kolleginnen und Kollegen, viele von Ihnen sind in Vereinen tätig, die Probleme haben, weil Veranstaltungen in der Corona-Krise nicht stattfinden können und dadurch erwartete Einnahmen ausbleiben. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass seit Ende März die

Weiterlesen